Brotkorb, Obstkorb handgeflochten aus heimischer Haselnuss

 34,00

Handgeflochtener Brot-, Gebäcks- oder Obstkorb für die stilvolle und traditionelle Gestaltung. Robuste und langlebige Ausführung. Einzigartiges Unikat aus echter Haselnuss.

Portrait

Lieferzeit: 4-6 Tage

Verkauft von : Mit Herz gemacht Artikelnummer: RJ005 Kategorien: , , , , , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

„Mein Vater und Großvater flochten schon Körbe. Seit meinem zwölften Lebensjahr half ich dabei mit! Fast 50 Jahre übe ich nun das Korbflechten mit Haselnuss-Stauden aus.“ Je nach Art der Stäbe werden sie entweder gewässert bis man dann mit dem Flechtwerk beginnt.

Mit Jahrhunderte alten Techniken, fast ohne Werkzeuge entsteht mit jedem Korb ein Unikat. Haselstäbe werden zu einer bestimmten Zeit, wo Schein und Zeichen passen (Garant für lange Haltbarkeit der Körbe) geschnitten. Die geschnittenen Haselstäbe werden zu sog. Wittern gespalten, vom Rest des Stabes werden Rippen gemacht. Ungefähr drei Tage benötigt der Handwerker Reiter, um zum Beispiel einen Buckelkorb fertigzustellen. Die verschiedenen Flechtwerke werden ausschließlich in Handarbeit gefertigt, somit ist jedes Stück ein Unikat. Zudem sind die Körbe qualitativ sehr hochwertig und unterscheiden sich gravierend von Massenprodukten in Techniken, Materialien, Lebensdauer, Form und Farbe.

 

Herstellung Haselnusskörbe Reiter Hans AnrasZeit spielt keine Rolle

„Die Zeit darf bei diesem Hobby keine Rolle spielen. Und reich werden kann man damit auch nicht. Es geht in erster Linie um die Freude am Handwerk“, erklärt Reiter und erinnert sich ins Jahr 1966 zurück: „Damals habe ich meinen ersten Buckelkorb verkauft.“

 

Da macht der Hans seine Körbe:

 

Zusätzliche Information

Gewicht0.4 kg
Größe25 × 25 × 16 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brotkorb, Obstkorb handgeflochten aus heimischer Haselnuss“
%d Bloggern gefällt das: